Angebote zu "Ensembles" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Blechbläserensemble Brasssonanz & Daria Assmus ...
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Karten für abgesagte Veranstaltungen können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, bei denen sie erworben wurden. Einen Hörgenuss der besonderen Art bieten die zwölf Mitglieder des Ensembles Brasssonanz mit der Jazzsängerin Daria Assmus beim Eröffnungskonzert zum 25-jährigen Jubiläum des musiksommers ehingen. ?Too darn hot! Schicksalhafte Liebe? ? der Abend steht ganz im Zeichen der großen Gefühle. Verzaubert der erste Teil noch mit klangvollen, klassischen Werken der Opernliteratur wie Guiseppe Verdis ?Die Macht des Schicksals? oder Bizets ?Carmen?, wird die Lindenhalle im zweiten Teil des Abends in einen Jazzclub verwandelt. Zusammen mit der Jazzsängerin Daria Assmus erklingen in fetzigem Bigbandsound Michael Bublé, Cole Porter und Ella Fitzgerald. In der letzten Spielzeit konnte das junge Ensemble seine Erfolgsgeschichte bereits auf beeindruckende Weise fortschreiben: Gastspiele beim Mosel Musikfestival auf dem Weingut von Günther Jauch und eine Kooperation mit der Jazzposaunen-Legende Nils Landgren im stillgelegten Atomkraftwerk Lubmin zählten zu den herausragenden Highlights.Deutschlandweit wurden bereits viele der großen Häuser bespielt, unter anderem die Elbphilharmonie, das Konzerthaus Berlin oder die Laeiszhalle Hamburg. Zudem war das Ensemble auch schon beim bedeutenden Schleswig-Holstein Musikfestival zu Gast und absolvierte zwei Konzertreisen nach China.Wer bereits einen kleinen Vorgeschmack von Brasssonanz bekommen möchte, dem sei das Musikvideo zu ?Hey Big Spender! Brasssonanz feat. Daria Assmus? ans Herz gelegt. Hier zeigen die jungen Profis, von denen einige bereits in großen Orchestern wie der Staatskapelle Berlin oder den Niederrheinischen Sinfonikern beschäftigt sind, dass sie für den Swing genauso brennen, wie es der Programmtitel verspricht. ?Die Blechbläsermusik erlebt mit Brasssonanz eine wahre Renaissance.? (Neue Osnabrücker Zeitung)Daria Assmus wurde 1993 in Detmold geboren und studiert seit 2015 Jazz- und Pop-Gesang an der Musikhochschule ArtEZ Conservatorium in Arnheim in den Niederlanden.Seit ihrer Kindheit ist sie von Soul-Musik besessen. Als Teenager begann sie ihren eigenen Stil zu entwickeln, der von Künstlern wie Etta James, Joss Stone, Ella Fitzgerald und Portishead beeinflusst wurde. Seit 2013 singt Daria im Musical ?Rock?n Rollator Show? unter der Leitung von Michael Barfuss, das in renommierten Theatern wie ?Haus der Springmaus? in Bonn, ?Savoy Theater? in Düsseldorf und ?Volksbühne am Rudolfplatz? in Köln gespielt wird.?Die ausgebildete Sängerin singt mit solch einer Hingabe, Energie und Dynamik, dass es schwerfällt, nicht begeistert von ihr zu sein. Ganz abgesehen davon, dass ihre Stimme mit einem ganz besonderen Timbre gesegnet ist, der hervorragend zur besonderen Emotionalität der Soulmusik passt.? (Bonner Rundschau vom 4.6.2019)Weitere Informationen unter: www.brasssonanz.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Bassoon Fundamentals / Basisübungen für Fagott
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gezielte Konzentration auf einzelne Teilaspekte des Fagottspiels hilft, Fehler und Ungenauigkeiten des eigenen Spiels leichter zu erkennen und gezielt zu verbessern. Durch das konsequente Studium dieser Übungen werden die Grundlagen zur Erarbeitung schwieriger Passagen der Fagott-literatur geschaffen, denn erst die detaillierte technische Vorbereitung eines musikalischen Werkes macht frei für spontanes, intuitives Musizieren.Georg Klütsch, geb. 1951 in Düren, studierte Schulmusik in Mainz und Fagott bei Prof. Helman Jung in Detmold. Er war langjähriger Solofagottist der Bamberger Symphoniker und Mitglied des Sabine Meyer-Bläser Ensembles. Als Professor an der Franz Liszt Musikhochschule in Weimar gelang es ihm innerhalb kurzer Zeit eine erfolgreiche Klasse aufzubauen. Seit 2001 ist er Professor für Fagott und Kammermusik an der Kölner Musikhochschule und gibt internationale Meisterkurse.Schwierigkeitsgrad: 4

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Bassoon Fundamentals / Basisübungen für Fagott
25,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gezielte Konzentration auf einzelne Teilaspekte des Fagottspiels hilft, Fehler und Ungenauigkeiten des eigenen Spiels leichter zu erkennen und gezielt zu verbessern. Durch das konsequente Studium dieser Übungen werden die Grundlagen zur Erarbeitung schwieriger Passagen der Fagott-literatur geschaffen, denn erst die detaillierte technische Vorbereitung eines musikalischen Werkes macht frei für spontanes, intuitives Musizieren.Georg Klütsch, geb. 1951 in Düren, studierte Schulmusik in Mainz und Fagott bei Prof. Helman Jung in Detmold. Er war langjähriger Solofagottist der Bamberger Symphoniker und Mitglied des Sabine Meyer-Bläser Ensembles. Als Professor an der Franz Liszt Musikhochschule in Weimar gelang es ihm innerhalb kurzer Zeit eine erfolgreiche Klasse aufzubauen. Seit 2001 ist er Professor für Fagott und Kammermusik an der Kölner Musikhochschule und gibt internationale Meisterkurse.Schwierigkeitsgrad: 4

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Volker David Kirchner
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Volker David Kirchner (born 25 June 1942 in Mainz) is a German composer and violist.Kirchner studied at the Peter Cornelius Conservatory in Mainz from 1956 to 1969 under Günter Kehr and Günter Raphael. Following this he studied with Bernd Alois Zimmermann at the Hochschule für Musik Köln from 1959 to 1963, and then under Tibor Varga at the Hochschule für Musik Detmold from 1964 to 1965, Kirchner played in jazz ensembles in Cologne, and played in several high-level ensembles as a violist, including the hr-Sinfonieorchester in Frankfurt from 1966 to 1988. He moved to Mainz and became a freelance composer in 1989.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Bassoon Fundamentals / Basisübungen für Fagott
24,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die gezielte Konzentration auf einzelne Teilaspekte des Fagottspiels hilft, Fehler und Ungenauigkeiten des eigenen Spiels leichter zu erkennen und gezielt zu verbessern. Durch das konsequente Studium dieser Übungen werden die Grundlagen zur Erarbeitung schwieriger Passagen der Fagott-literatur geschaffen, denn erst die detaillierte technische Vorbereitung eines musikalischen Werkes macht frei für spontanes, intuitives Musizieren.Georg Klütsch, geb. 1951 in Düren, studierte Schulmusik in Mainz und Fagott bei Prof. Helman Jung in Detmold. Er war langjähriger Solofagottist der Bamberger Symphoniker und Mitglied des Sabine Meyer-Bläser Ensembles. Als Professor an der Franz Liszt Musikhochschule in Weimar gelang es ihm innerhalb kurzer Zeit eine erfolgreiche Klasse aufzubauen. Seit 2001 ist er Professor für Fagott und Kammermusik an der Kölner Musikhochschule und gibt internationale Meisterkurse.Schwierigkeitsgrad: 4

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mikrofone in Theorie und Praxis
49,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Geheimnis des guten Klangs liegt im Zusammenspiel von Mikrofon, Aufnahmeraum und Instrument. Das richtige Mikrofon am richtigen Ort ist der Schlüssel zur gelungenen Aufnahme. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen von Mikrofontechnik und Studioakustik sowie die Anwendung im Tonstudio, auf der Bühne und bei der Filmtonproduktion. Der erste Teil führt in die technischen Grundlagen ein, angefangen von Schallausbreitung und räumlichem Hören über die Funktionsweise der verschiedenen Mikrofontypen, Stereo- und Surroundverfahren bis hin zu Anschlusstechnik und technischen Daten. Der zweite Teil zeigt Mikrofone in der praktischen Anwendung: Neben Tipps zur Mikrofonauswahl und der Diskussion typischer Probleme bei der Mikrofonaufstellung wird der Einsatz von Mikrofonen im Studio, bei der Bühnenbeschallung und am Filmset behandelt. Insbesondere für die Aufnahme von Sprache und Gesang, verschiedenen Instrumenten und Ensembles finden sich ausführlich bebilderte Beispiele. Das umfangreiche Register macht dieses Buch zum praxisnahen Nachschlagewerk. Der Autor Thomas Görne studierte Akustik und Nachrichtentechnik an der TU Berlin, arbeitete u.a. im Studio Babelsberg, produzierte klassische Musik und schrieb mehrere Bücher über Audiotechnik. Heute unterrichtet er als Professor für Theorie der Musikübertragung an der Hochschule für Musik Detmold.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Mikrofone in Theorie und Praxis
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Geheimnis des guten Klangs liegt im Zusammenspiel von Mikrofon, Aufnahmeraum und Instrument. Das richtige Mikrofon am richtigen Ort ist der Schlüssel zur gelungenen Aufnahme. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen von Mikrofontechnik und Studioakustik sowie die Anwendung im Tonstudio, auf der Bühne und bei der Filmtonproduktion. Der erste Teil führt in die technischen Grundlagen ein, angefangen von Schallausbreitung und räumlichem Hören über die Funktionsweise der verschiedenen Mikrofontypen, Stereo- und Surroundverfahren bis hin zu Anschlusstechnik und technischen Daten. Der zweite Teil zeigt Mikrofone in der praktischen Anwendung: Neben Tipps zur Mikrofonauswahl und der Diskussion typischer Probleme bei der Mikrofonaufstellung wird der Einsatz von Mikrofonen im Studio, bei der Bühnenbeschallung und am Filmset behandelt. Insbesondere für die Aufnahme von Sprache und Gesang, verschiedenen Instrumenten und Ensembles finden sich ausführlich bebilderte Beispiele. Das umfangreiche Register macht dieses Buch zum praxisnahen Nachschlagewerk. Der Autor Thomas Görne studierte Akustik und Nachrichtentechnik an der TU Berlin, arbeitete u.a. im Studio Babelsberg, produzierte klassische Musik und schrieb mehrere Bücher über Audiotechnik. Heute unterrichtet er als Professor für Theorie der Musikübertragung an der Hochschule für Musik Detmold.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot