Angebote zu "Grimm" (5 Treffer)

Ensembles Detmold / Innsbruck / Salzburg - Die ...
€ 1.79 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Ensembles Detmold / Innsbruck / Salzburg - Die ...
€ 1.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Aus dem Sagenschatz der Niedersachsen und Westf...
€ 5.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der Spätromantiker Ludwig Bechstein (1801-1860) ist der namhafteste deutsche Märchen- und Sagensammler nach den Brüdern Grimm. In seinem ´´Deutschen Sagenbuch´´ hat uns Bechstein ein klassisches Sammelwerk deutscher Volksliteratur geschenkt. Sämtliche von Ludwig Bechstein nacherzählten Sagen aus dem heutigen Bundesland Niedersachsen und Westfalen, der früheren preußischen Provinz, einschließlich Bremens und Lippe-Detmolds, wurden in dem vorliegenden Band vereint. Es finden sich dabei so bekannte Sagenkreise wie ´´Die Kinder von Hameln´´, ´´Der Roland von Bremen´´, ´´Von Heinrich dem Löwen´´, ´´Der Soester Schatz´´ und viele andere.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Frau Holle, 1 Audio-CD
€ 9.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Marie fällt die Spule des Spinnrads in den Brunnen. Ihre Stiefmutter befiehlt, sie zu holen und das ädchen springt ins eisige Wasser. Sie erwacht auf einer Wiese und findet Unterschlupf bei der gütigen Frau Holle. Als sie mit Gold beschenkt heimkehrt, schickt die Stiefmutter ihre Tochter los, um sich denselben Reichtum zu verschaffen. Doch Luise liegt am liebsten in den Federn.Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der ´´Kinder- und Hausmärchen´´. Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den ´´Kinder- und Hausmärchen´´, den ´´Sagen´´ und vor allem am ´´Deutschen Wörterbuch´´, das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.Iris Berben, geboren 1950 in Detmold, brach das Gymnasium ab und kam Ende der 60er Jahre zum Film.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Brüderchen und Schwesterchen, 1 Audio-CD
€ 8.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Zwei Kinder fliehen aus ihrem Elternhaus. Doch ihre Stiefmutter ist eine böse Hexe und verwünscht alle Quellen des Waldes. Brüderchen verwandelt sich in ein Reh. Bei einer Jagd wird der König auf das sprechende Tier aufmerksam. Schließlich heiratet er das inzwischen erwachsene Schwesterchen, doch die böse Stiefmutter gönnt den beiden ihr Glück nicht und heckt einen bösen Plan aus, der schließlich scheitert.Jacob Grimm wurde 1785 in Hanau geboren. Er studierte in Marburg und Paris. Der Germanist arbeitete als Professor in Göttingen, wurde jedoch als Mitverfasser des politischen Protestes der Göttinger Sieben von seinem Amt enthoben. 1841 holte der preußische König Friedrich Wilhelm IV. ihn und seinen Bruder Wilhelm Karl Grimm (1786-1863) als Mitglieder an die Akademie der Wissenschaften nach Berlin. Mit seinen auf eingehender Quellenforschung beruhenden Werken Deutsche Grammatik und Geschichte der deutschen Sprache legte Jacob Grimm die Grundlage der Germanistik. Er bearbeitete die ersten Bände des von ihm und Wilhelm Grimm begründeten Deutschen Wörterbuchs. Gemeinsam mit seinem Bruder und K. Lachmann gilt Jacob Grimm als der eigentliche Begründer der deutschen Philologie. Jacob Ludwig Carl und Wilhelm Karl Grimm sind die bekannten Herausgeber der ´´Kinder- und Hausmärchen´´. Jacob Grimm starb 1863 in Berlin.Wilhelm Grimm, geb. am 24. Februar 1786 in Hanau, gestorben am 16. Dezember 1859 in Berlin, lehrte in den 1830er Jahren in Göttingen, war Mitglieder der Göttinger Sieben und ab 1841 der Preußischen Akademie der Künste in Berlin. Gemeinsam mit seinem Bruder Jacob arbeitete er an den ´´Kinder- und Hausmärchen´´, den ´´Sagen´´ und vor allem am ´´Deutschen Wörterbuch´´, das ab 1854 entstand. Sie gelten als Gründer der Deutschen Philologie und Germanistik.Iris Berben, geboren 1950 in Detmold, brach das Gymnasium ab und kam Ende der 60er Jahre zum Film.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot