Angebote zu "Handbuch" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaf...
81,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vierbändige Historische Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe dokumentiert jüdisches Leben in diesem Raum. Das Werk gliedert sich in drei Regionalbände und einen Grundlagenband. Die Regionalbände erschließen die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster. Die zeitliche Spanne reicht vom ersten Nachweis - teils aus dem Mittelalter - bis zu den wenigen heutigen, nach dem Holocaust wiederentstandenen Gemeinden. Jeder der drei Bände enthält Überblicksartikel, die die gesamtgeschichtlichen Entwicklungen der einzelnen Territorien des jeweiligen Raumes bis zur Säkularisation (1802/03) bzw. zum Ende des Alten Reiches (1806) aufzeigen und insbesondere deren eigenständige Judenpolitik in den Blick nehmen. Den umfangreichsten Teil eines jeden Regionalbandes bilden die Ortsartikel. Aufgenommen wurden alle Orte, in denen zumindest die Existenz einer Betstube oder eines Friedhofs ermittelt werden konnte. Beschrieben werden die Entwicklungsprozesse der jüdischen Gemeinschaften anhand eines einheitlichen Schemas, so dass einzelne Komplexe sofort erfassbar und auch miteinander vergleichbar sind. Die Ortsartikel gliedern sich folgendermaßen: - Verwaltungsrechtliche und kultische Zugehörigkeit - Geschichte der Gemeinschaft - Verfassung und Organisation der Gemeinschaft - Tätigkeitsfelder einzelner Gemeindemitglieder - Bau- und Kunstdenkmäler - Quellen und Literatur. Die jedem Band beigegebene Karte lokalisiert die behandelten Orte und die um die Mitte des 19. Jahrhunderts von den preußischen Behörden festgelegten bzw. die im Fürstentum Lippe nur wenig später eingerichteten Synagogenbezirke. Der Band "Grundlagen - Erträge - Perspektiven" enthält Grundlagen des Gesamtprojekts, bilanziert in einzelnen Beiträgen die Erträge der Orts- und Überblicksartikel der Regionalbände und macht zugleich die Perspektiven sowie Erfordernisse für weitere Forschungen deutlich. Zwei Karten geben einen Überblick über den historischen Raum sowie die Verteilung jüdischer Gemeinschaften. Das Gesamtwerk im Überblick: Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Arnsberg Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Detmold Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Münster Grundlagen - Erträge - Perspektiven

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaf...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vierbändige Historische Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe dokumentiert jüdisches Leben in diesem Raum. Das Werk gliedert sich in drei Regionalbände und einen Grundlagenband. Die Regionalbände erschließen die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster. Die zeitliche Spanne reicht vom ersten Nachweis - teils aus dem Mittelalter - bis zu den wenigen heutigen, nach dem Holocaust wiederentstandenen Gemeinden. Jeder der drei Bände enthält Überblicksartikel, die die gesamtgeschichtlichen Entwicklungen der einzelnen Territorien des jeweiligen Raumes bis zur Säkularisation (1802/03) bzw. zum Ende des Alten Reiches (1806) aufzeigen und insbesondere deren eigenständige Judenpolitik in den Blick nehmen. Den umfangreichsten Teil eines jeden Regionalbandes bilden die Ortsartikel. Aufgenommen wurden alle Orte, in denen zumindest die Existenz einer Betstube oder eines Friedhofs ermittelt werden konnte. Beschrieben werden die Entwicklungsprozesse der jüdischen Gemeinschaften anhand eines einheitlichen Schemas, so dass einzelne Komplexe sofort erfassbar und auch miteinander vergleichbar sind. Die Ortsartikel gliedern sich folgendermaßen: - Verwaltungsrechtliche und kultische Zugehörigkeit - Geschichte der Gemeinschaft - Verfassung und Organisation der Gemeinschaft - Tätigkeitsfelder einzelner Gemeindemitglieder - Bau- und Kunstdenkmäler - Quellen und Literatur. Die jedem Band beigegebene Karte lokalisiert die behandelten Orte und die um die Mitte des 19. Jahrhunderts von den preußischen Behörden festgelegten bzw. die im Fürstentum Lippe nur wenig später eingerichteten Synagogenbezirke. Der Band "Grundlagen - Erträge - Perspektiven" enthält Grundlagen des Gesamtprojekts, bilanziert in einzelnen Beiträgen die Erträge der Orts- und Überblicksartikel der Regionalbände und macht zugleich die Perspektiven sowie Erfordernisse für weitere Forschungen deutlich. Zwei Karten geben einen Überblick über den historischen Raum sowie die Verteilung jüdischer Gemeinschaften. Das Gesamtwerk im Überblick: Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Arnsberg Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Detmold Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Münster Grundlagen - Erträge - Perspektiven

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Erwachsene im Instrumentalunterricht
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwachsene jeglichen Alters verspüren den Wunsch, sich aktiv mit Musik zu beschäftigen. In unterschiedlichsten Lebenssituationen und aus vielfältigen Motivationen heraus entscheiden sie sich, Instrumentalunterricht zu nehmen. Auch wenn Grenzen und Lernwiderstände wahrgenommen werden, hemmt dies nicht die Spiellust der Erwachsenen. Gelingender Instrumentalunterricht mit Erwachsenen setzt eine echte Partnerschaft zwischen Lernenden und Lehrenden voraus. Neben Dialogfähigkeit und Empathie benötigt der Lehrende jedoch auch Hintergrundwissen, um das instrumentale Lernen in der Lebensspanne fundiert gestalten zu können.Hierzu werden wesentliche didaktische Bausteine vorgestellt. Zahlreiche Fallbeispiele aus einem Studienprojekt der Hochschule für Musik Detmold illustrieren dabei auf anschauliche Art und Weise bislang vorliegende Erkenntnisse über das instrumentale Lernen Erwachsener.Das Buch mit umfangreicher Filmdokumentation richtet sich an Instrumentallehrer an Musikschulen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung sowie freiberuflich Tätige. Studierende und Lehrende instrumentalpädagogischer Studiengänge finden reichhaltige Informationen zur Gestaltung von Instrumentalunterricht mit Erwachsenen. Diese Kombination von Handbuch und DVD ist als Studienmaterial in Aus- und Weiterbildung einsetzbar. Darüber hinaus werden musikbegeisterte Laien ermutigt, sich einem Instrument (wieder) zuzuwenden.Zusatzmaterialien zum Download.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Erwachsene im Instrumentalunterricht
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erwachsene jeglichen Alters verspüren den Wunsch, sich aktiv mit Musik zu beschäftigen. In unterschiedlichsten Lebenssituationen und aus vielfältigen Motivationen heraus entscheiden sie sich, Instrumentalunterricht zu nehmen. Auch wenn Grenzen und Lernwiderstände wahrgenommen werden, hemmt dies nicht die Spiellust der Erwachsenen. Gelingender Instrumentalunterricht mit Erwachsenen setzt eine echte Partnerschaft zwischen Lernenden und Lehrenden voraus. Neben Dialogfähigkeit und Empathie benötigt der Lehrende jedoch auch Hintergrundwissen, um das instrumentale Lernen in der Lebensspanne fundiert gestalten zu können.Hierzu werden wesentliche didaktische Bausteine vorgestellt. Zahlreiche Fallbeispiele aus einem Studienprojekt der Hochschule für Musik Detmold illustrieren dabei auf anschauliche Art und Weise bislang vorliegende Erkenntnisse über das instrumentale Lernen Erwachsener.Das Buch mit umfangreicher Filmdokumentation richtet sich an Instrumentallehrer an Musikschulen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung sowie freiberuflich Tätige. Studierende und Lehrende instrumentalpädagogischer Studiengänge finden reichhaltige Informationen zur Gestaltung von Instrumentalunterricht mit Erwachsenen. Diese Kombination von Handbuch und DVD ist als Studienmaterial in Aus- und Weiterbildung einsetzbar. Darüber hinaus werden musikbegeisterte Laien ermutigt, sich einem Instrument (wieder) zuzuwenden.Zusatzmaterialien zum Download.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Das MMS-Handbuch
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener VerantwortungNach großem Erfolg nun im Januar 2017 die neue 7. Auflage des MMS-HandbuchesInkl. Kapitel über CDL und TherapeutenlisteWird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren?MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird.In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort.Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann.Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 7. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen.Diese Auflage enthält auch Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt.Darüber hinaus finden Sie ein ganzes Kapitel über die Weiterentwicklung des MMS, dem fast geschmacksneutralem CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung - und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten.Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Das MMS-Handbuch
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue MMS-Handbuch, Gesundheit in eigener VerantwortungNach großem Erfolg nun im Januar 2017 die neue 7. Auflage des MMS-HandbuchesInkl. Kapitel über CDL und TherapeutenlisteWird MMS die Behandlung vieler Krankheiten revolutionieren?MMS - die Entdeckung einer genialen Substanz, die zuverlässig Krankheitserreger vernichtet und von offizieller Seite für unser Trinkwasser sogar zugelassen ist, aber für Heilzwecke dennoch unterdrückt wird.In den Tiefen des Dschungels von Südamerika, aus der Not eines Abenteurers heraus geboren, führt MMS nun nach vielen Jahren erfolgreicher Behandlungen seinen Siegeszug auch bei ausgebildeten Medizinern fort.Lange Zeit konnten Anwender lediglich auf die Erfahrungen von mutigen Pionieren zurückgreifen, doch nun hat sich auch eine Ärztin des Themas angenommen: Frau Dr. med. Antje Oswald, Allgemeinmedizinerin mit privater Praxis in Detmold, ist die erste Ärztin, die den Mut besitzt, über ein Mittel zu schreiben, das die gesamte Medizinische Welt revolutionieren kann.Dass Frau Dr. Oswald zwar voranschreitet, aber nicht die Einzige ist, die mit MMS arbeitet, beweist in der neuen 7. Auflage eine umfangreiche Liste von Ärzten, Therapeuten und Heilern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die MMS einsetzen.Diese Auflage enthält auch Erfahrungsberichte über Haut-, Bauchspeicheldrüsen- und Gebärmutterhalskrebs sowie Dunkelfeldmikroskopiebilder des Blutes vor und nach der MMS-Einnahme, Dosierungsempfehlungen bei Kindern, Schwangeren und Erwachsenen im Zusammenhang mit einer Vielzahl von Krankheiten, durchbrechende Erkenntnisse bei Infusionen mit MMS, neue Tipps zur Geschmacksverbesserung und vieles mehr, sodass mit Recht behauptet werden kann, dass es sich hier um ein umfassendes Grundlagenwerk handelt.Darüber hinaus finden Sie ein ganzes Kapitel über die Weiterentwicklung des MMS, dem fast geschmacksneutralem CDL. Auf diese Weise wird es dem Anwender leicht gemacht, sich mit allen erklärungsbedürftigen Substanzen zurechtzufinden, und zwar sowohl bei äußerlicher wie innerlicher Anwendung - und das alles aus ganzheitlicher Sicht mit Blick auf die wahren Ursachen von Krankheiten.Mit diesem Wissen wird der Menschheit ein mächtiges Werkzeug in die Hand gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaf...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe. Detmold ab 79 EURO Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Detmold. 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Die Ortschaften und Territorien im heutigen Reg...
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vierbändige Historische Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe dokumentiert jüdisches Leben in diesem Raum. Das Werk gliedert sich in drei Regionalbände und einen Grundlagenband.Die Regionalbände erschließen die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster. Die zeitliche Spanne reicht vom ersten Nachweis - teils aus dem Mittelalter - bis zu den wenigen heutigen, nach dem Holocaust wiederentstandenen Gemeinden. Jeder der drei Bände enthält Überblicksartikel, die die gesamtgeschichtlichen Entwicklungen der einzelnen Territorien des jeweiligen Raumes bis zur Säkularisation (1802/03) bzw. zum Ende des Alten Reiches (1806) aufzeigen und insbesondere deren eigenständige Judenpolitik in den Blick nehmen. Den umfangreichsten Teil eines jeden Regionalbandes bilden die Ortsartikel. Aufgenommen wurden alle Orte, in denen zumindest die Existenz einer Betstube oder eines Friedhofs ermittelt werden konnte. Beschrieben werden die Entwicklungsprozesse der jüdischen Gemeinschaften anhand eines einheitlichen Schemas, so dass einzelne Komplexe sofort erfassbar und auch miteinander vergleichbar sind. Die Ortsartikel gliedern sich folgendermaßen:- Verwaltungsrechtliche und kultische Zugehörigkeit- Geschichte der Gemeinschaft- Verfassung und Organisation der Gemeinschaft- Tätigkeitsfelder einzelner Gemeindemitglieder- Bau- und Kunstdenkmäler- Quellen und Literatur.Die jedem Band beigegebene Karte lokalisiert die behandelten Orte und die um die Mitte des 19. Jahrhunderts von den preußischen Behörden festgelegten bzw. die im Fürstentum Lippe nur wenig später eingerichteten Synagogenbezirke.Der Band "Grundlagen - Erträge - Perspektiven" enthält Grundlagen des Gesamtprojekts, bilanziert in einzelnen Beiträgen die Erträge der Orts- und Überblicksartikel der Regionalbände und macht zugleich die Perspektiven sowie Erfordernisse für weitere Forschungen deutlich. Zwei Karten geben einen Überblick über den historischen Raum sowie die Verteilung jüdischer Gemeinschaften.Das Gesamtwerk im Überblick:Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk ArnsbergDie Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk DetmoldDie Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk MünsterGrundlagen - Erträge - Perspektiven

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaf...
274,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vierbändige Historische Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe dokumentiert jüdisches Leben in diesem Raum. Das Werk gliedert sich in drei Regionalbände und einen Grundlagenband.Die Regionalbände erschließen die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster. Die zeitliche Spanne reicht vom ersten Nachweis - teils aus dem Mittelalter - bis zu den wenigen heutigen, nach dem Holocaust wiederentstandenen Gemeinden. Jeder der drei Bände enthält Überblicksartikel, die die gesamtgeschichtlichen Entwicklungen der einzelnen Territorien des jeweiligen Raumes bis zur Säkularisation (1802/03) bzw. zum Ende des Alten Reiches (1806) aufzeigen und insbesondere deren eigenständige Judenpolitik in den Blick nehmen. Den umfangreichsten Teil eines jeden Regionalbandes bilden die Ortsartikel. Aufgenommen wurden alle Orte, in denen zumindest die Existenz einer Betstube oder eines Friedhofs ermittelt werden konnte. Beschrieben werden die Entwicklungsprozesse der jüdischen Gemeinschaften anhand eines einheitlichen Schemas, so dass einzelne Komplexe sofort erfassbar und auch miteinander vergleichbar sind. Die Ortsartikel gliedern sich folgendermaßen:- Verwaltungsrechtliche und kultische Zugehörigkeit- Geschichte der Gemeinschaft- Verfassung und Organisation der Gemeinschaft- Tätigkeitsfelder einzelner Gemeindemitglieder- Bau- und Kunstdenkmäler- Quellen und LiteraturDie jedem Band beigegebene Karte lokalisiert die behandelten Orte und die um die Mitte des 19. Jahrhunderts von den preußischen Behörden festgelegten bzw. die im Fürstentum Lippe nur wenig später eingerichteten Synagogenbezirke.Der Band "Grundlagen - Erträge - Perspektiven" enthält Grundlagen des Gesamtprojekts, bilanziert in einzelnen Beiträgen die Erträge der Orts- und Überblicksartikel der Regionalbände und macht zugleich die Perspektiven sowie Erfordernisse für weitere Forschungen deutlich. Zwei Karten geben einen Überblick über den historischen Raum sowie die Verteilung jüdischer Gemeinschaften.Alle vier Bände sind auch einzeln erhältlich.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot