Angebote zu "Nationalsozialismus" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Nationalsozialismus - Neonationalsozialismus
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zeitzeugin Karla Raveh, 1927 in Lemgo geboren, begleitet in diesem außergewöhnlichen Band die Geschichte des Nationalsozialismus bis zum Tag der Befreiung. Sie sagt über sich selbst: ´´Ich, eine Frau, die in Israel ihr Zuhause gefunden hat, bezeichne mich überzeugt als ´Lemgoer Kind´. Hier, in dieser kleinen, aber sehr schönen alten Hansestadt in Lippe, ganz in der Nähe der bekannten Stadt Lippe-Detmold, wurde ich geboren, hier wuchs ich auf und trotz all dem Schlimmen, was ich in Deutschland erleben musste, kann ich meine Jugend dort einfach nicht vergessen.´´ Berichte, Fotos und Dokumentationen bei differenzierenden Aufgabenstellungen lassen dieses Kapitel der deutschen Geschichte neu erleben und sorgen für das Prädikat ´´Besonders empfehlenswert!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Eisenacher Biografie der Eltern 1914-1946
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Dieter Schuster-Wald, Taschenbuch, 348 Seiten, 82 Fotos und Abbildungen ÜBER DAS BUCH: Die vorliegende Arbeit entsprang dem Wunsch und der Absicht, den Lebenszuständen der Eltern anhand ihrer Fotoalben, Aufzeichnungen und Dokumente nachzuspüren, die Frage nach dem Warum zu beantworten. Die Frage nach der Schuld wird nicht gestellt, wohl aber die des Umgangs mit dem Erlebten, mit der eigenen Geschichte nach 1945. Daher bleibt es bei der Beschreibung und ansatzweisen Deutung der von ihnen dargestellten Welt. Eine Bewertung der Fotografien wurde vermieden. Was die Eltern tatsächlich sahen, hörten, lasen und wussten, bleibt unbeantwortet. Die Eltern haben ihr Leben von 1914/1916 an in Hunderten von Fotografien dokumentiert. Vater nahm die Kamera mit in seinen Krieg, Mutter die ihre von 1940 bis 1944 nach Brüssel. Sie bestückten ihre Alben mit Fragmenten, mit Texten und Zeichnungen. Oft kann man erahnen, wie sie empfanden. Die Geschichte beginnt mit der Geburt der Eltern in Eisenach und Frankfurt (M) und führt über ihre Kindheit und Jugend in Thüringen in die Zeit des Nationalsozialismus. Sie beschreibt ihre Welt im Zweiten Weltkrieg und in der unmittelbaren Nachkriegszeit, sie endet mit ihrer Übersiedlung von Eisenach via Friedland nach Detmold im Jahr 1946.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Die Externsteine
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Externsteine im Teutoburger Wald sind eines der bekanntesten Natur- und Kulturdenkmäler in Westfalen-Lippe. Sie wecken das öffentliche Interesse nicht nur durch ihre natürliche Formation, sondern auch durch ihre von Menschenhand geschaffenen Anlagen - ein offenes Nischengrab, eine Höhenkammer, eine Grottenanlage und nicht zuletzt das monumentale Relief der Kreuzabnahme Christi. Seit Jahrhunderten wird über Alter und Bedeutung dieser künstlichen Anlagen kontrovers diskutiert. Spekulationen und fantastische Deutungen überlagern dabei mitunter wissenschaftlich fundierte Interpretationen. Im Jahr 2015 kamen im Lippischen Landesmuseum Detmold Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen zusammen, um sich dem Kulturdenkmal Externsteine zu nähern. Die Vorträge dieser Tagung sind in diesem Band um weitere Beiträge ergänzt worden. Im ersten Teil des Bandes wird der Forschungsstand zu den Externsteinen auf interdisziplinärer Basis zusammengefasst und wesentlich erweitert. Die Beiträge nehmen die urkundliche und inschriftliche Überlieferung in den Blick und untersuchen die Anlagen unter aktuellen kunst- und baugeschichtlichen sowie archäoastronomischen Fragestellungen. Im zweiten Teil setzen sich die Autorinnen und Autoren kritisch mit der stark von völkischen und esoterischen Deutungen geprägten Wahrnehmung der Externsteine im 20. und frühen 21. Jahrhundert auseinander. Von der Weimarer Republik über Nationalsozialismus und Nachkriegszeit lassen sich dabei Kontinuitätslinien bis in die Gegenwart ziehen. Damit bietet der Band erstmals einen umfassenden Überblick über die wechselvolle Nutzungs- und Rezeptionsgeschichte der Externsteine. Ergänzt wird er durch zahlreiche aktuelle und historische, zum Teil noch nie publizierte Abbildungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot