Angebote zu "Orchester" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Orchester Vahlhausen - von Classic bis Pop
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Orchester Vahlhausen Lippe-Detmold bewegt sich bei seinen Auftritten seit nunmehr 60 Jahren immer wieder durch die unterschiedlichsten Musikgenres und zeigt unzählige musikalische Facetten: Es berührt, unterhält und berauscht als symphonisches Blasorchester, begeistert und fasziniert durch erstklassige Soli und untermalt und hebt Gesangssolisten hervor, die ihre ungewöhnlichen Stimmen dem Publikum präsentieren.Von Bach und Mozart über Andrew Lloyd Webber und Leonard Bernstein bis hin zu Udo Jürgens, Helene Fischer und Michael Bublé, alle bekannten Komponisten und Interpreten sind mit ihren Hits im Repertoire des Orchesters vertreten. Auch unbekannte musikalische Leckerbesser finden immer wieder ihren Weg in das Jahresprogramm der rund 60 Musiker im Alter von 7-70 Jahren.So bietet jedes Jahreskonzert neue Höhepunkte und Überraschungen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Bachs 'Musikalisches Opfer BWV 1079: Ricercar à...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,0, Hochschule für Musik Detmold (Musikpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung geht es um das Ricercar à 6 voci aus dem musikalischen Opfer BWV 1079 von Johann Sebastian Bach. Dieses wurde Anfang der 1930er Jahre von Anton Webern, dem Schüler Arnold Schönbergs und einem der wichtigsten Vertreter der so genannten zweiten Wiener Schule für Orchester neu gesetzt. Das in der Originalversion Bachs nur für Streichorchester oder Cembalo solo vorliegende Werk, wurde von Anton Webern auf ganz eigene Weise bearbeitet und gibt ganz neue Einblicke in dieses Spätwerk Bachs.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Bachs 'Musikalisches Opfer BWV 1079: Ricercar à...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Essay aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,0, Hochschule für Musik Detmold (Musikpädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Ausarbeitung geht es um das Ricercar à 6 voci aus dem musikalischen Opfer BWV 1079 von Johann Sebastian Bach. Dieses wurde Anfang der 1930er Jahre von Anton Webern, dem Schüler Arnold Schönbergs und einem der wichtigsten Vertreter der so genannten zweiten Wiener Schule für Orchester neu gesetzt. Das in der Originalversion Bachs nur für Streichorchester oder Cembalo solo vorliegende Werk, wurde von Anton Webern auf ganz eigene Weise bearbeitet und gibt ganz neue Einblicke in dieses Spätwerk Bachs.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot