Angebote zu "Ruppert" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Detmold
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die malerische Stadt Detmold im Teutoburger Wald blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Andreas Ruppert und Mathias Schafmeister haben rund 220 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus öffentlichen und privaten Sammlungen ausgewählt, die zu einer spannenden Zeitreise in die Geschichte Detmolds zwischen 1930 und 1970 einladen. Dieser Bildband weckt unzählige Erinnerungen und lädt zur Entdeckungsreise ein.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Detmold 1871-1918
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem grossen Erfolg seines 2011 gemeinsam mit Stadtarchivar Andreas Ruppert veröffentlichten Bildbandes „Detmold 1930–1970“ begibt sich der Historiker Mathias Schafmeister erneut auf eine abwechslungsreiche Reise in die Vergangenheit Detmolds. Rund 220 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus dem Detmolder Stadtarchiv, dem Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe und der Lippischen Landesbibliothek präsentieren faszinierende Einblicke in die Geschichte der Residenzstadt zwischen 1871 und 1918. Sie zeigen den Wandel des Detmolder Stadtbildes und den Alltag der Menschen, der besonders durch die Nähe zum fürstlichen Hof geprägt war. Die beeindruckenden Fotografien fangen diese Epoche des Kaiserreiches, die von ungeheuren Veränderungen geprägt war, ein und präsentieren ein authentisches Bild jener Jahre. Dieser liebevoll gestaltete Bildband ist ein Muss für alle, die sich für die Geschichte der Stadt Detmold interessieren. Ein Buch zum Neu- und Wiederentdecken.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Detmold 1871-1918
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Erfolg seines 2011 gemeinsam mit Stadtarchivar Andreas Ruppert veröffentlichten Bildbandes „Detmold 1930–1970“ begibt sich der Historiker Mathias Schafmeister erneut auf eine abwechslungsreiche Reise in die Vergangenheit Detmolds. Rund 220 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus dem Detmolder Stadtarchiv, dem Landesarchiv NRW Abteilung Ostwestfalen-Lippe und der Lippischen Landesbibliothek präsentieren faszinierende Einblicke in die Geschichte der Residenzstadt zwischen 1871 und 1918. Sie zeigen den Wandel des Detmolder Stadtbildes und den Alltag der Menschen, der besonders durch die Nähe zum fürstlichen Hof geprägt war. Die beeindruckenden Fotografien fangen diese Epoche des Kaiserreiches, die von ungeheuren Veränderungen geprägt war, ein und präsentieren ein authentisches Bild jener Jahre. Dieser liebevoll gestaltete Bildband ist ein Muss für alle, die sich für die Geschichte der Stadt Detmold interessieren. Ein Buch zum Neu- und Wiederentdecken.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe