Stöbern Sie durch unsere Angebote (81 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Mein Detmold
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem einmaligen Ausmalbuch können Sie Detmold ganz neu entdecken. Erkennen Sie die Motive, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und geben Sie den eindrucksvollen Baudenkmälern und den schönsten Häuserfassaden einen bunten Anstrich. Ein wunderschönes Andenken für Einheimische, Zugezogene, Besucher und alle anderen Fans von Detmold!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Detmold
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die malerische Stadt Detmold im Teutoburger Wald blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Andreas Ruppert und Mathias Schafmeister haben rund 220 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus öffentlichen und privaten Sammlungen ausgewählt, die zu einer spannenden Zeitreise in die Geschichte Detmolds zwischen 1930 und 1970 einladen. Dieser Bildband weckt unzählige Erinnerungen und lädt zur Entdeckungsreise ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Detmold an einem Tag
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Am Rande des Teutoburger Waldes gelegen, ist Detmold weithin bekannt für das Hermannsdenkmal auf der Grotenburg sowie das Freilichtmuseum, das größte seiner Art in Europa. Zu den Sehenswürdigkeiten der im Zweiten Weltkrieg kaum zerstörten Stadt gehören das Fürstliche Residenzschloss im Stil der Weserrenaissance, das klassizistisches Rathaus am Marktplatz, das Landestheater Detmold sowie zahlreiche gut erhaltene Wohngebäude vom Spätmittelalter bis zur Gründerzeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Walküre in Detmold
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Bildungsreise der besonderen Art: Staunen, wenn ein Provinznest den ganzen ´´Ring´´ auf die Beine stellt, aber manchmal lässt Schilda grüßen im Umgang mit den kulturellen Ressourcen. Was 1998 als Ferienvergnügen begann, wurde zu einem ungewöhnlichen Panorama unseres Landes, seiner Bewohner und seiner wechselvollen Geschichte. Rund achtzig feste Opernensembles gibt es hierzulande, beinahe so viele wie im gesamten Rest der Welt. Nicht nur in München und Dresden, sondern auch in Detmold und Cottbus. Ralph Bollmann hat sie alle besucht. Als er in Meiningen die ´´Tosca´´ sah, wurde das Land noch von Helmut Kohl regiert. Als er in Plauen ´´Lohengrin´´ besuchte, rief Gerhard Schröder die Hartz-Reformen aus. Und als er 2010 nach Ulm zur ´´Salome´´ fuhr, stand der Euro vor dem Absturz. Eine Entdeckungsreise durch Geschichte und Gegenwart: Die deutsche Kleinstaaterei mit all ihren Skurrilitäten und der Föderalismus sind der Boden, auf dem dieser kulturelle Reichtum der Provinz gewachsen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
PUBLICPRESS Rad- und Wanderkarte Detmold und Um...
€ 8.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Rad- und Wanderkarte Detmold und Umgebung bietet viele Tourenvorschläge für Wanderer und Radler im hügeligen, konditionsfordernden Gebiet rund um Detmold. Erwähnenswert bei der ausführlichen Beschreibung einzelner Strecken auf der Rückseite sind die BahnRadRoute Weser-Lippe und das Angebot Wandern ohne Gepäck im Kreis Lippe. Hinweise zu Ausflugstipps und ein Stadtplan von Detmold ergänzen den Infoteil.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaf...
€ 79.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das vierbändige Historische Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe dokumentiert jüdisches Leben in diesem Raum. Das Werk gliedert sich in drei Regionalbände und einen Grundlagenband. Die Regionalbände erschließen die Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster. Die zeitliche Spanne reicht vom ersten Nachweis - teils aus dem Mittelalter - bis zu den wenigen heutigen, nach dem Holocaust wiederentstandenen Gemeinden. Jeder der drei Bände enthält Überblicksartikel, die die gesamtgeschichtlichen Entwicklungen der einzelnen Territorien des jeweiligen Raumes bis zur Säkularisation (1802/03) bzw. zum Ende des Alten Reiches (1806) aufzeigen und insbesondere deren eigenständige Judenpolitik in den Blick nehmen. Den umfangreichsten Teil eines jeden Regionalbandes bilden die Ortsartikel. Aufgenommen wurden alle Orte, in denen zumindest die Existenz einer Betstube oder eines Friedhofs ermittelt werden konnte. Beschrieben werden die Entwicklungsprozesse der jüdischen Gemeinschaften anhand eines einheitlichen Schemas, so dass einzelne Komplexe sofort erfassbar und auch miteinander vergleichbar sind. Die Ortsartikel gliedern sich folgendermaßen: - Verwaltungsrechtliche und kultische Zugehörigkeit - Geschichte der Gemeinschaft - Verfassung und Organisation der Gemeinschaft - Tätigkeitsfelder einzelner Gemeindemitglieder - Bau- und Kunstdenkmäler - Quellen und Literatur. Die jedem Band beigegebene Karte lokalisiert die behandelten Orte und die um die Mitte des 19. Jahrhunderts von den preußischen Behörden festgelegten bzw. die im Fürstentum Lippe nur wenig später eingerichteten Synagogenbezirke. Der Band ´´Grundlagen - Erträge - Perspektiven´´ enthält Grundlagen des Gesamtprojekts, bilanziert in einzelnen Beiträgen die Erträge der Orts- und Überblicksartikel der Regionalbände und macht zugleich die Perspektiven sowie Erfordernisse für weitere Forschungen deutlich. Zwei Karten geben einen Überblick über den historischen Raum sowie die Verteilung jüdischer Gemeinschaften. Das Gesamtwerk im Überblick: Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Arnsberg Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Detmold Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Münster Grundlagen - Erträge - Perspektiven

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
PublicPress Leporello Radwanderkarte Römer-Lipp...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte im Fluss: Die Römer-Lippe-Route löst seit Frühjahr 2013 die bekannte Römerroute ab. Der neue Radweg mit dem Untertitel ´´Geschichte im Fluss´´ verbindet Wassererlebnis und Römerkultur am längsten Fluss Nordrhein-Westfalens - der Lippe. Vom Hermannsdenkmal bei Detmold radelt man 295 km durch den Teutoburger Wald, Sauerland und Münsterland sowie die Metropole Ruhr bis zum Niederrhein in die Römerstadt Xanten. Römerlager, grüne Auenlandschaften, historisch reizvolle Innenstädte und zahlreiche spannende Sehenswürdigkeiten erwarten den Radfahrer auf seiner Tour. Dazu ergänzen thematische Wegschleifen die Hauptroute.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
ADAC Stadtatlas Ostwestfalen-Lippe mit Bielefel...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

ADAC StadtAtlanten: Schnelle und einfache Orientierung! Die ADAC StadtAtlanten mit der praktischen Spiralbindung sind die handliche Alternative zum Stadtplan. Übersichtlich gegliedert zeigen diese StadtAtlanten bis zu 578 Städte und Gemeinden eines dargestellten Großraums im Maßstab 1:20.000; die Stadtzentren werden in diesem Produkt im Maßstab 1:10.000 dargestellt. Der Citypilot®, die Stadtdurchfahrtskarte im Maßstab 1:100.000 macht es möglich, dass man sein Zielgebiet schnell und problemlos findet - ohne aufwändiges Blättern! Eine Ausflugskarte im Maßstab 1:200.000 zeigt die zahlreichen touristischen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung des abgebildeten Großraums. Sonderkarten sorgen schließlich für Informationen zu den lokalen Einrichtungen, wie Flughafen, Messe und öffentlicher Nahverkehr. Zusammen mit dem umfangreichen Straßenverzeichnis, den Postleitzahlen und den Kurzinformationen zu Städten und Gemeinden sind die ADAC StadtAtlanten wohl die zuverlässigsten Wegweiser, mit denen man gesuchten Ziele und Adressen schnell und zweifelsfrei auffindet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Lippes Grüner Hügel
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Detmolder Richard-Wagner-Festwochen fanden zum ersten Mal im Juli 1935 statt. Zehn Jahre in Folge veranstaltet, brachten sie Detmold den Beinamen ´´Vorort zu Bayreuth´´ ein.Dabei wurde die Musik Wagners und anderer Komponisten zur Verbreitung der nationalsozialistischen Ideologie benutzt, wie dieses Buch nun zeigt. Bisher fand das überregionale Kulturereignis, bei dem zeitweise sogar das Sängerensemble der Bayreuther Festspiele in Detmold auftrat, nur wenig Beachtung in der (musik-)geschichtlichen Forschung. Der Band ist das Ergebnis des studentischen Projekts ´´Lippes Grüner Hügel´´ des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn. In sechs Kapiteln werden unterschiedliche Aspekte der Festwochen beleuchtet: Die Wurzeln der Festwochen und ihr Initiator Otto Daube; ein Überblick über die Festwochen: Motto, Programm und Ablauf; die Rezeption in der gleichgeschalteten Presse; finanzielle Aspekte der Festwochen; die Festwochen im Kontext der Kulturpolitik in Detmold; ein authentischer Einblick durch ein Zeitzeugen-Interview

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Albert Lortzing und die Konversationsoper in de...
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Aus Anlaß des 200. Geburtstags von Albert Lortzing hat das Musikwissenschaftliche Seminar Detmold/Paderborn gemeinsam mit der Lippischen Landesbibliothek Detmold im Jahre 2001 die erste wissenschaftliche Tagung zu diesem populären, aber wissenschaftlich wenig beachteten Komponisten veranstaltet. Der nun vorliegende Bericht beschäftigt sich einerseits mit Lortzings komischen Opern und ihrer Rezeption, andererseits mit Werken seiner Zeitgenossen Conradin Kreutzer, Peter Lindpaintner und Otto Nicolai und mit allgemeinen Problemen der Gattung ´´Konversationsoper´´. Dieser Band ist damit sowohl eine wichtige Studie zu Lortzings Opern als auch allgemein zur ´´Konversationsoper´´ in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot